Steigern Sie die Valorisierung Ihres Unternehmens durch den Data Exchange

Erkunden Sie das Potential Ihrer Daten um Mehrwert zu schaffen.

Data Exchange und Valorisierung des Unternehmens hängen eng miteinander zusammen

Organisationen wird bewusst, dass ihre Daten wertvolles Kapital darstellt. Im digitalen Zeitalter besteht der tatsächliche Wert eines Unternehmens teilweise darin, die Daten über die eigenen Unternehmensgrenzen hinweg zu präsentieren und aufzubereiten.

Auch heute noch nutzen zahlreiche Unternehmen ihre Daten für interne Zwecke, doch die Zahl derjenigen unter ihnen wächst, die die Gelegenheiten erkennen, die der Datenaustausch innerhalb ihres Ökosystems bedeutet. Laut einem neueren Bericht des MIT mit dem Titel "The Global AI Agenda" sind 66 % der Unternehmen bereit, ihre Daten extern zu teilen, um die Effizienz zu verbessern, innovative Produkte zu entwickeln oder dank KI neue Wertschöpfungsketten zu schaffen.

Die sichere Steuerung, der Umlauf und die Valorisierung von Daten haben direkte, positive Auswirkungen auf den Wert eines Unternehmens. Die Organisationen, die zu Unternehmen werden, die die Datennutzung optimieren oder besser noch Unternehmen, die Datenprodukte auf den Markt bringensehen, wie ihre Gewinne und ihre Valorisierung erheblich wachsen.

"Die Generierung von 1 % zusätzlicher Einnahmen aufgrund von Daten zeigt sich in einer Gewinnsteigerung von 10 % und einer um über 25 % höheren Valorisierung des Unternehmens."

 

BCG - How IoT Data Ecosystems will Transform B2B Competition

Data Exchange - der Beschleuniger für die Wertsteigerung von Unternehmen

 

 

Mehrwert für Aktionäre schaffen

Der Wert von Daten wird oft unterschätzt. Die unabhängige Bewertung des Werts von Daten zeigt, dass dieses Kapital einen sehr hohen Prozentsatz im Vergleich zum Gesamtwert des Unternehmens darstellt.

Die Daten müssen wie ein vollwertiger Aktivposten gemessen und verwaltet werden. Der Datenaustausch ist ein wesentliches Element, das maßgeblich zur Wertsteigerung eines Unternehmens beiträgt.

Steigern Sie Ihr Datenkapital und werden Sie zum Koordinator eines Daten-Ökosystems

Die Koordination eines Daten-Ökosystems bietet anderen Organisationen die Gelegenheit, aufgrund des Datenaustausches Mehrwert zu generieren.

Die Optimierung des Datenverkehrs in einem Ökosystem sorgt für eine positive Dynamik. So wie alle Teilnehmer haben auch Sie Zugang zu neuen Daten. Durch die Überkreuzung mit anderen Quellen können Sie neue Datenprodukte entwickeln und somit neue Angebote erstellen.

Ihr Markenkapital entwickeln

Als Koordinator eines Datenmarktplatzes können Sie Ihre Marke in ihrem Ökosystem und ihrer Branche positionieren. Somit sorgt der Data Exchange für einen größeren Wirkungsbereich Ihrer Marke.

Der Datenaustausch verstärkt Ihr Markenkapital und hat einen positiven Einfluss auf die Börsenbewertung Ihres Unternehmens.

Den wirtschaftlichen Wert Ihrer Organisation durch die Bewertung Ihrer Daten steigern

Es ist ein wesentlicher Schritt, die Daten wie vollwertiges Kapital der Buchhaltungsbilanz zu bewerten. Somit haben Organisationen die Gelegenheit, ruhendes Kapital in quantisiertes und verwaltetes Kapital zu verwandeln.

Wenn Sie die maßgeblichen Datenkapitale Ihres Unternehmens ganz klar ausmachen und festlegen, wer innerhalb Ihrer Organisation und auch extern an Ihren Daten interessiert sein könnte, sind Sie in der Lage, den tatsächlichen potentiellen Wert Ihrer Daten zu messen.

Durch den Datenaustausch neue Einnahmequellen schaffen

Unternehmen mit starken Möglichkeiten für den Datenaustausch maximieren das Potenzial für die direkte und indirekte Wertsteigerung ihrer Daten und generieren neue, nachhaltige Einnahmequellen. Somit unterstützt der Datenaustausch die Entwicklung neuer Serviceangebote zur Anreicherung Ihres Produktportfolios.