Lösungen für den Datenaustausch in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Schaffen Sie einen Treffpunkt und einen Knotenpunkt für alle Branchen und Ökosysteme, die nach Daten für die Luft- und Raumfahrtindustrie suchen

Eine noch unerschlossene Vielfalt an Weltraumdaten für vereinzelte Quellen

Der Umfang, die Genauigkeit, die Geschwindigkeit und der Umfang der gesammelten Informationen steigen mit der zunehmenden Anzahl und Ausgereiftheit der Satelliten. Weltraumdaten aus einer ständig steigenden Anzahl von Quellen sind sehr gefragt und zwar in jedem Tätigkeitsbereich, in dem man Zugang zu dieser sehr präzisen, detaillierten und fortschrittlichen Fundgrube haben möchte.

Lassen Sie uns Weltraumdaten und angeschlossene Serviceleistungen vorstellen

TDas ist eine einzigartige Gelegenheit, um sämtliche Use Cases auf dem Marktplatz zu bündeln, die Anbieter und Nutzer von speziellen Weltraumdaten sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor zusammenführen können. Durch die Hebelwirkung der Technologie für den Datenaustausch werden alle Interessenten von einem sicheren und zuverlässigen Umfeld profitieren, um Daten anzusehen, zu tauschen und zu teilen.

Als Reaktion auf die wachsende, branchenübergreifende Nachfrage kann die Luft- und Raumfahrtindustrie jetzt die Möglichkeit des Datenaustauschs zur Wertschöpfung durch relevante und vielversprechende Use Cases nutzen.

Eine zentrale Anlaufstelle für Weltraumdaten anbieten

Eine Plattform für den Austausch von Weltraumdaten befähigt öffentliche und private Organisationen dazu, Weltraumdaten sowie korrelierte Daten anzuschauen und zu beschaffen, zu vertreiben und auszutauschen.

Der zugehörige Daten-Hub wird die zahlreichen Datenanbieter zusammenführen und die Angebote für Weltraumdaten bündeln, die von zahlreichen öffentlichen oder privaten Akteuren produziert werden. Die Plattform für den Datenaustausch birgt die Flexibilität, Daten kostenlos oder kostenpflichtig anzubieten und zwar durch Open Data-Lizenzen oder gewerbliche Lizenzen.

Die Demokratisierung des Zugangs zu Weltraumdaten

Den Zugang zu zahlreichen Quellen für stark nachgefragte Weltraumdaten in verschiedenen Branchen vereinfachen

Förderung neuer, innovativer Serviceleistungen

Spezielle Daten anhand gekennzeichneter Use Cases optimal nutzen, um alle Teilnehmer zu befähigen, neue, datengesteuerte Serviceleistungen zu entwickeln

Die Verteilung von Weltraumdaten freigeben

Wirkungsvolle Datenangebote erstellen und deren Umlauf in einer Community mit zahlreichen Daten beschleunigen

Smart Cities mit Luft- und Raumfahrtdaten versorgen

Bis 2050 werden zwei Drittel der Weltbevölkerung in städtischen Gebieten leben, mit einer hohen Konzentration in etwa 50 Megastädten rund um den Globus. Beim Umgang mit diesem Zuwachs spielen Technologie und Daten eine zentrale Rolle und Satellitendaten werden bei diesen Herausforderungen entscheidend sein, um:

  • einen Urbanisierungsplan auf der Grundlage des Energiekonsums zu erstellen
  • smarte Infrastruktur-Modelle zu entwickeln
  • 3D-Modellierungsprojekte zu fördern
  • Analysen für Verkehr und Mobilität zu erleichtern
  • Analysen für umwelttechnische Auswirkungen zu verbessern
  • Analysen von Gesundheitsrisiken zu prognostizieren
  • Infrastruktur- und Sicherheitsprobleme für Menschen vorwegzunehmen
smart-cities-space-data

Das Management von Energie- und Naturressourcen über den Datenaustausch zu verbessern

Unternehmen aus dem Energiesektor wie natürliche Ressourcen, Elektrizitätswerke, Netzbetreiber, Akteure der Wasserwirtschaft und Aufsichtsbehörden haben einen steigenden Bedarf an hochpräzisen Weltraumdaten für verbesserte Leistungen in folgenden Bereichen:

  • Prognose für Erkundungsvoraussetzungen
  • Optimierung von Abläufen zur Standortplanung
  • Erstellung von Aktionsplänen für die Energiegewinnung
  • Vereinfachung der Anlageverwaltung und Überwachung der Infrastruktur

Entscheidende Luft- und Weltraumdaten für die Optimierung des Seetransports und der Logistik

Waren und Rohstoffe werden nach wie vor am häufigsten über den Seetransport vertrieben.

Akteure im Seetransport können jetzt den Wert des Datenaustauschs als Chance für die Wertschöpfung über relevantes und hochgenaues Monitoring erkennen:

  • die Bewegungen von Frachtschiffen verfolgen
  • Veränderungen der Aktivitäten im Hafen sowie der Infrastruktur erkennen
  • Meeresüberwachung betreiben und ungewöhnliche Aktivitäten erkennen
maritime-transportation-spatial

Geodaten für bessere und modernisierte landwirtschaftliche Lieferketten und Überwachung

Die Landwirtschaft erfährt eine tiefgreifende Veränderung mit der Entwicklung der Präzisionslandwirtschaft, die die Nahrungsmittelerzeugung sowie das Lieferketten-Management revolutioniert. Geodaten spielen dabei eine Hauptrolle, beispielsweise für:

  • die Freigabe von Monitoring bei den Darlegungen zur landwirtschaftlichen Produktion
  • Förderung nachhaltiger Landwirtschaft für die Reduzierung von Düngemitteln
  • Entscheidungshilfen für große Akteure und kleinere landwirtschaftliche Betriebe

Regierungen und die öffentliche Hand gehen die großen Herausforderungen des Datenaustauschs an

Die Analyse hochpräziser Weltraumdaten ermöglicht es, Aktivitäten sowohl in städtischen als auch ländlichen Gebieten zu erfassen. Mit dem Zugang zu diesen Daten können sich Regierungen und öffentliche Verwaltungen folgenden Herausforderungen stellen:

  • Optimiertes Landmanagement
  • Reduzierung der CO2-Bilanz
  • Vereinfachtes Monitoring von Infrastrukturen
  • Katasterveränderungen überwachen
  • Demografische Entwicklung mit dem Monitoring der Bevölkerung voraussehen
  • Prognose BIP Einschätzung
public-sector-spatial
"Eine MIT-Umfrage unter 1.000 KI-Führungskräften und Experten aus der ganzen Welt zeigt, dass zwei Drittel (66 %) der Unternehmen bereit sind, ihre Daten mit anderen externen Organisationen zu teilen, um neue Ansätze, Produkte oder Wertschöpfungsketten mithilfe von KI zu entwickeln. "
MIT Technology Review - 26. März 2020.

Sie möchten durchstarten, und die Datenwirtschaft einführen und ausbauen?

Dawex berät öffentliche und private Organisationen bei der Erstellung von Strategien zum Datenaustausch, der Organisation des Datenverkehrs innerhalb oder außerhalb des Unternehmens und wird zum Koordinator von deren Daten-Ökosystem.

Verbessern Sie die Produktivität und die Effizienz Ihrer Organisation

Der Datenaustausch optimiert die Produktivität von Organisationen, indem die beschafften und generierten Daten in wertvolle Assets umgewandelt werden.

Legen Sie einen Erkundungsanruf mit einem Fachmann für den Datenaustausch in der Luft- und Raumfahrt fest