Lösungen für den Datenaustausch in der Automobilbranche

Sichere und nachhaltige Mobilität fördern und das Fahrerlebnis dank Datenaustausch verbessern

Mit dem Data Exchange die Daten vernetzter Fahrzeuge auswerten

Die Elektrifizierung, die erhöhte Autonomie der Fahrzeuge, die regulatorischen Anforderungen, was die Emissionen angeht, die verbesserte Vernetzung und noch viele andere Faktoren tragen zum Wandel im Mobilitätssektor bei. Die Menge der durch High-Tech-Mobilität generierten Daten wie beispielsweise vernetzte Fahrzeuge, explodiert.

Die Zukunft der Automobilindustrie liegt in der Auswertung der Leistung von Mobilitätsdaten, um das Wachstum des Automobil-Ökosystems zu unterstützen, die Sicherheit und die nachhaltige Entwicklung zu verbessern und neue Servicebereiche mit hohem Mehrwert für die Nutzer zu schaffen. Außerdem birgt der Vertrieb von Automobil- und Mobilitätsdaten eine neue Einkommensquelle für Unternehmen.

Die Dawex-Technologie für den Datenaustausch erleichtert den völlig sicheren Datenverkehr in der Automobil- und Mobilitätsbranche unter Einhaltung der geltenden Vorschriften. Der Datenaustausch zwischen Wirtschaftsakteuren trägt zur Entwicklung von innovativen Use Cases für die Verbesserung des Fahrerlebnisses, der Steigerung der betrieblichen Effizienz und zur Umsetzung von sicheren und nachhaltigen Transportarten für eine höhere Lebensqualität bei.

Optimieren Sie den Wert der Daten und halten Sie sich an die Vorschriften für den Datenschutz

Die Daten vernetzter Fahrzeuge kommen aus unterschiedlichen Quellen, insbesondere von Automobilausstattern, eingebauten Sensoren und der Einführung der V2X-Technologie, die heute in den Smart Cities weiterentwickelt wird. Dank der Data Exchange Platform von Dawex können diese Daten völlig sicher innerhalb des Automobil-Netzwerks kursieren, um die Produktivität zu steigern und Gelegenheiten für den Datenvertrieb zu schaffen. Die Dawex-Technologie wurde gemäß der DSGVO entwickelt und birgt außerdem die erforderlichen Funktionen entsprechend anderer Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten wie den California Consumer Privacy Act (CCPA), das Lei Geral de Proteção de Dados (LGPD) aus Brasilien, den Act on Protection of Personal Information (APPI) aus Japan oder den künftigen Data Governance Act der Europäischen Union.

Verstärken Sie die Sicherheit und pushen Sie die nachhaltige Entwicklung

Die von vernetzten Fahrzeugen generierten Daten sind für sichere Straßen und nachhaltigere Praktiken im Transportbereich ausschlaggebend; zwei Erfordernisse für das Allgemeinwohl von Gesellschaften. Werden diese Daten mit den entsprechenden Organisationen geteilt, können sie Leben schützen und die Energiewirtschaft unterstützen.

Erhöhen Sie die Effizienz und verringern Sie Kosten

Die Akteure der Automobilindustrie nutzen die Daten vernetzter Fahrzeuge, um die betriebliche Effizienz zu verbessern, neue Produkte zu entwickeln und die Lebensdauer von Autos zu optimieren, und dies dank Programmen für vorbeugende Instandhaltung und für Recycling.

Generieren Sie Einnahmen durch neue Serviceleistungen

Daten sind die Grundlage zahlreicher geschäftlicher Use Cases, die erforderlich sind, um den Kundenerwartungen zu begegnen und die Aktivität eines Unternehmens zu entwickeln, wie beispielsweise Serviceleistungen für Elektrofahrzeuge und innovative Versicherungsprodukte.
Laut McKinsey & Company sollen die Serviceleistungen, die dank der Daten vernetzter Fahrzeuge entwickelt wurden, bis 2030 zwischen 450 und 750 Milliarden Dollar einbringen.
"Monetizing car data", McKinsey, September 2016

Bau- und die Ausrüstungsindustrie sowie Unternehmen für Sicherheit auf Autobahnen

Straßensicherheit

Dank der Daten vernetzter Fahrzeuge werden Straßen für Fahrer und die umliegende Gemeinschaft sicherer. Werden sie auf einem Datenmarktplatz sicher vertrieben und ausgetauscht, erleichtern sie Entscheidungsfindungen für den Schutz einzelner Menschen und für die Umwelt. Diese Daten beinhalten:

  • Daten über den Einsatz von Airbags und über Vollbremsungen, die Straßenplanern helfen, Risikobereiche auszumachen und zu verbessern
  • Daten über die Gewohnheiten und die Fahrgeschwindigkeiten, um die Sicherheit in Straßenbaustellen zu verstärken
  • Präzise Signale über eingebaute Alarmsysteme, damit Fahrer in gefährlichen Situationen gewarnt werden.

Autokonstrukteure und -händler

Serviceleistungen für Elektrofahrzeuge

Laut Deloitte soll der weltweite Verkauf von Elektrofahrzeugen bis 2030 um 29 % ansteigen. Die Nutzung der von vernetzten Fahrzeugen generierten Daten hilft bei der Verbesserung der Erfahrungen einer immer größeren Anzahl an Fahrern von Elektrofahrzeugen. Der Austausch von Automobildaten zwischen direkten und indirekten Akteuren dieses Ökosystems fördert die Bildung von Datenpartnerschaften. Die Data Exchange Technologie erleichtert das sichere Teilen von Informationen insbesondere:

  • Reisetrends, um die Standorte von Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu optimieren
  • Daten zu den Fahrgewohnheiten zur Unterstützung mobiler Ladeanwendungen, um das Nutzererlebnis zu vereinfachen
  • Daten über den Lebenszyklus von Akkus mit den Recyclingoptionen in der Nähe für mehr Effizienz und Weiterverwendung

Öffentliche Hand und Smart Cities

Effiziente und nachhaltige Transporte

Für eine immer umweltfreundlichere Zukunft ist es unerlässlich, effiziente und nachhaltige Praktiken in Sachen Transport einzusetzen.

Vorschriften bezüglich der Emissionen werden weltweit strenger.Dennoch werden zahlreiche inspirierende Use Cases entwickelt, um den Kohlenstoffausstoß zu verringern. Diese Innovationen stützen sich auf einen beschleunigten Datenverkehr dank Data Exchange Technologie. Diese Daten beinhalten insbesondere:

  • Die Verkehrsdichte um Fahrern dabei zu helfen, schnellere Routen zu finden oder in den Momenten zu fahren, wenn weniger Verkehr ist
  • Der Verkehrsfluss, damit Smart Cities dynamische Geschwindigkeitsbegrenzungen einsetzen können
  • Die Trends von Fahrern für die Entwicklung von Mobilitätsdiensten auf Anfrage und Abonnements für Car-Sharing-Dienste

Transport und Logistikkette

Vorbeugende Instandhaltung für Ihre Fahrzeugflotte

Versteht man die Fahrzeugnutzung durch die Fahrer, dann trägt man dazu bei, die Erfordernisse in Sachen Wartung vorauszuplanen. Der Austausch von Fahrzeugdiagnosedaten und Trendinformationen mit Dienstleistern über einen Datenmarktplatz trägt dazu bei, Pannen und Ausfällen vorzugreifen und sicherzustellen, dass Ihre Fahrzeugflotte betriebsbereit und effizient bleibt. Der Data Exchange unterstützt insbesondere:

  • Die Integration von Daten des Fahrzeugherstellers bis zu den Nutzungsmustern des Fahrzeugs, um dem Ersatzteilbedarf vorzugreifen
  • Die Beobachtung der Daten bezüglich der Geolokalisation oder dem Fahrzeugzustand, wie beispielsweise den Reifendruck in Echtzeit, um schneller reagieren zu können
  • Die Zusammenführung von Daten zur Vergleichbarkeit von Vorfällen nach Fahrzeugtyp und Region

Ökosystem der Versicherung

Innovative Versicherungsservices

Die Auswertung der Automobildaten schafft neue Geschäftsmöglichkeiten, insbesondere durch die Schaffung und Entwicklung innovativer Versicherungsprodukte der "neuen Generation". Werden Diagnosedaten und Daten über Fahrgewohnheiten mit Versicherungsgesellschaften auf einer Datenplattform geteilt, verbessert dies die Effizienz von Teams, die Entscheidungsfindung und die Kundenerfahrung. Eine Data Exchange Platform bietet Kapazitäten und Funktionen, die für Folgendes erforderlich sind:

  • Das Angebot von Versicherungsverträgen auf der Grundlage der Nutzung, wie die Versicherung nach Kilometern, um auf neue Verbrauchergewohnheiten zu reagieren
  • Vereinfachter Kundendienst und schnellere Bearbeitung von Anfragen durch das Anzeigen von Vorfällen in Echtzeit
  • Mit Verhaltensstudien von Fahrern individuelle Versicherungsprodukte anbieten

Steuern Sie Ihre Aktivität mit unseren Data Exchange Lösungen für die Automobilbranche

Dawex hilft Organisationen in der Autoindustrie, deren Data Exchange Strategie zu beschleunigen und die Roadmap zu verbessern. Finden Sie heraus, wie Sie den Datenverkehr in Ihrem Unternehmen oder extern organisieren können und werden Sie zum Koordinator Ihres Data Hub.

Heute schon begleitet Dawex Akteure in der Automobilbranche bei der Erstellung von deren Strategie für den Datenaustausch. Unsere Advisory Services für den Data Exchange leiten Organisationen des Automobil-Ökosystems an, um neue potentielle Geschäftsmöglichkeiten sowie eine datengesteuerte Strategie zu schaffen.

Stellen Sie sich mit dem Data Exchange Ihren geschäftlichen Herausforderungen

Die Technologie für den Datenaustausch bietet eine vertrauensvolle und sichere Plattform für einen optimierten Datenverkehr mit geringen Risiken. Dieses Umfeld steigert die Produktivität und Effizienz einer Organisation dank der Sourcing-Kapazitäten und der Valorisierung der Daten.

Die Lösungen für den Datenaustausch generieren neue Einkommensquellen, tragen zur Entwicklung innovativer Produkte und Services bei und erhöhen die Wertschöpfung des Unternehmens.

Erfassen Sie das Neueste über Data Exchange

Erhalten Sie vierteljährlich Einsichten, Analysen und Perspektiven über die Entwicklung der Datenwirtschaft, Erfolgsfaktoren über den Datenaustausch und die Geschäftsvorteile für Data Marketplace.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit einem unserer Fachleute für die Automobilbranche