Dawex, Schneider Electric, Valeo, CEA und Prosyst schließen sich zusammen und entwickeln Data4Industry-X, die Lösung für den vertrauensvollen Datenaustausch in der Industrie

PRESSEMITTEILUNG

Bündelung der besten technologischen und industriellen Expertise in Frankreich zur Förderung der Entwicklung einer wettbewerbsfähigen und nachhaltigen europäischen Industrie

Logo D4IX-avec_marge@2x (1)Paris, Frankreich – 08 Februar 2024 - Heute wurde Data4Industry-X auf den Weg gebracht, eine Lösung für den sicheren, vertrauenswürdigen, regelkonformen und souveränen Datenaustausch in der Industrie und unter der Kontrolle der Industrie. Die Lösung Data4Industry-X, die zunächst auf die Herausforderungen der Automobil- und Energieerzeugungsindustrie ausgerichtet war, zielt auf die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und die Verringerung des CO2-Fußabdrucks großer globaler Industrieunternehmen ab, die in mehreren Ländern tätig sind. Data4Industry-X wird es Organisationen ermöglichen, Innovation zu beschleunigen und Serviceleistungen für verteilte Daten aus mehreren Werken, Organisationen oder Ländern anzubieten, wobei sie die Kontrolle über die lokal und im Ausland erzeugten Daten behalten. 

Gefördert durch die Initiative France 2030 der französischen Regierung und das europäische Programm NextGeneration1 der Europäischen Union sowie mit der Unterstützung der AIF (alliance pour l’industrie du futur) baut die Lösung auf die technologische und industrielle Expertise von Dawex, Schneider Electric, Valeo, CEA und Prosyst zur Förderung der digitalen Transformation in der Industrie sowie der Kapitalisierung des starken Potenzials von Industriedaten.

Data4Industry-X verschreibt sich der internationalen Initiative Manufacturing-X und ist die Lösung für den sicheren und vertrauenswürdigen Datenaustausch entsprechend der neuen europäischen Datenregelungen wie dem  Data Act und der Einbindung der de facto-Standards von Gaia-X.

Data4Industry-X stellt sich den Herausforderungen in Sachen Datenaustausch in der dezentralisierten Fertigung und wird die Effizienz und Produktivität verbessern, datengestützte Innovationen beschleunigen, die Wettbewerbsfähigkeit steigern und den CO2-Fußabdruck in der Industrie minimieren. 

Vor dem Hintergrund des tiefgreifenden digitalen Wandels und der industriellen Souveränität wird Data4Industry-X dazu beitragen, die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu verbessern, um letztlich ein attraktives und nachhaltiges industrielles Ökosystem zu fördern, indem das volle Potenzial eines umfassenden, grenz-, unternehmens- und werksübergreifenden Austauschs industrieller Daten genutzt wird.

„Die Industrie ist eine strategische Säule der europäischen und globalen Wirtschaft. Die Beschleunigung des Datenaustauschs über vertrauenswürdige Datenräume  ist ein Katalysator der digitalen Transformation von Industrieunternehmen zur Förderung von deren Innovation und verantwortungsvollem Wachstum“, betont Laurent Lafaye, Co-CEO von Dawex. „Wir freuen uns sehr, das Fachwissen und die Technologie von Dawex für die Einführung von Data4Industry-X beisteuern zu können und somit am Aufschwung eines widerstandsfähigen und nachhaltigen industriellen Ökosystems beteiligt zu sein“, so Laurent Lafaye abschließend.

„Vertrauenswürdiger Datenaustausch ist grundlegend für die Förderung von Zusammenarbeit, wenn man Partnerschaften knüpfen und neue Industriemodelle begründen will. Diese neuen digitalen Modelle sind sehr wichtig für eine schnellere Transformation hin zu einem resilienten, nachhaltigen und leistungsstarken Industrie-Netzwerk. Wir von Schneider Electric sind stolz darauf, mit unserer Expertise in Sachen digitale Transformation in der Industrie die Entwicklung des Data4Industry-X als Leuchtturmprojekt der Initiative Manufacturing-X begleiten zu dürfen“, meint Marc Lafont, Innovation and Upstream Marketing VP, Industrial Automation Business Unit, Schneider Electric.

Romain Burniaux, VP Industry, Valeo sagt: „Data4Industry-X ist eine kollaborative, vertrauenswürdige und sichere Datenaustauschlösung. Sie bietet erstaunliche Möglichkeiten, die Digitalisierung unserer Produktionsprozesse zu beschleunigen und gleichzeitig unsere direkten und indirekten CO2-Emissionen nach Scope 1 und 2 drastisch zu reduzieren. Mit Data4Industry-X wird Valeo über die notwendigen Daten verfügen, um seine Maßnahmen zu unterstützen und zu steuern, damit wir unsere Verpflichtung erfüllen können, bis 2050 klimaneutral zu sein.“

„Data4Industry-X baut auf nationale Technologien, die sich in der Industrie bereits bewährt haben. Angesichts des internationalen Stands der Technik in diesem Bereich und der Tatsache, dass bisher nur wenige einsatzfähige Instrumente bekannt sind, hat Europa die Chance, beim Datenaustausch für das verarbeitende Gewerbe die Führung zu übernehmen“, sagt Alexandre Bounouh, Direktor CEA List, Carnot Institute.

„Kollektive Intelligenz, eine gemeinsame Vision, die Symbiose zwischen den Teams: Das sind die Zutaten für den Erfolg von Data4Industry-X“, so Abdallah Asse, CEO Prosyst.

 

Über Dawex

Dawex ist marktführend in Sachen Data Exchange-Lösungen für den vertrauensvollen Vertrieb oder das Teilen von Datenprodukten für jegliches Geschäftsmodell entsprechend den Datenbestimmungen. Mit der Data Exchange Technologie von Dawex schaffen Organisationen Datenökosysteme sowie Datenräume, wie beispielsweise Corporate Data Hubs, Industry Data Hubs und Data Marketplaces, um sich wirtschaftlichen und umwelttechnischen Herausforderungen sowie der Dekarbonisierung zu stellen. Auf Einladung der Vereinten Nationen tritt Dawex der Daten-Expertengruppe des Umweltprogramms der Vereinten Nationen bei. Dawex wurde vom Weltwirtschaftsforum zum Technology Pioneer ernannt und ist außerdem der Initiator internationaler Standardisierungsprogramme für Trusted Data Transaction. Dawex wurde 2015 gegründet, der Hauptsitz ist in Frankreich mit Geschäftstätigkeit in Europa, Asien, Nordamerika und dem Mittleren Osten.

Pressekontakt: 

Isabelle Joulot
VP Kommunikation & Marketing press@dawex.com

 

Über Schneider Electric

 www.se.com

Über Valeo

 https://www.valeo.com/en/

Über CEA-List

https://www.cea.fr/english

Über Prosyst

https://www.prosyst.fr/

 

LogotypeFrance 2030-rouge-bleu EN Funded by European Union__